17.11.2021: Juliusspitälisches Gespräch: Innovationen in der Chirurgie

Veröffentlicht: 12. Okt 2021  | Tags: Allgemein- & Viszeralchirurgie, Orthopädie/Unfall- & Wiederherstellungschirurgie, Sportmedizin & Sportverletzungen

Sehr geehrte Frau Kollegin, 
sehr geehrter Herr Kollege,

herzlich laden wir Sie zum "Juliusspitälischen Gespräch" der Chirurgischen Klinik 2021 ein. 

Der Veranstaltung vorangestellt sind die Qualitätszirkel des Viszeralonkologischen Zentrums und des Traumazentrums. 

Im orthopädisch, unfallchirurgisch und sportmedizinischen Bereich steht zum einen der Kniegelenkersatz im Mittelpunkt, darüber hinaus wollen wir das Thema Impingelement am Hüftgelenk beleuchten.

Viszeralmedizinisch werden wir schwerpunktmäßig auf die Bauchspeicheldrüse eingehen, sowie werden wir auf die neue Behandlungskonzepte beim Rektumkarzinom und großen Narbenhernien informieren.

In der Hoffnung, Ihr Interesse geweckt zu haben, freuen wir uns auf zahlreiche Anmeldungen und Ihre Teilnahme!

Ihre

Prof. Dr. A. Beck
Dr. U. Seidenspinner 
Prof. Dr. U. Steger.

Wann: Mittwoch, 17. November 2021 ab 17:15 Uhr.

Wo: Hybridveranstaltung: Gartenpavillon - Stiftung Juliusspital Würzburg / Online

Anmeldung: Bitte per E-Mail oder beigefügter Antwortkarte. Eine Voranmeldung für die Präsenzveranstaltung ist aus organisatorischen Gründen bis zum 10.11.2021 unbedingt erforderlich. Für die Teilnahme am Webinar brauchen wir Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen den Zugangslink schicken zu können.

Einladungsflyer mit weiteren Infos als PDF

Zurück