14.11.2020: 11. Kursus für nicht-invasive und invasive Beatmung

Veröffentlicht: 14. Sep 2020  | Tags: Veranstaltung, Pneumologie & Beatmungsmedizin

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Fachinteressierte,

wir laden Sie herzlich zu unserem 11. Beatmungskurs ein. Beatmung ist eine Teamleistung, deshalb richtet sich der
Kurs an Ärzte und Pflegekräfte gleichermaßen.

Patienten mit respiratorischer Insuffizienz sind meist schwer erkrankt und bedürfen einer differenzierten Diagnostik
und Therapie der zu Grunde liegenden Erkrankung. Für das Versagen des Atmungssystems stand viele Jahre ausschließlich die endotracheale Intubation zur Verfügung.

Für das akute hypoxämische Atmungsversagen hat sich zuletzt neben der konventionellen Sauerstofftherapie die Applikation von hochkonzentriertem Sauerstoff über ein High Flow System etabliert.

Für Patienten mit ventilatorischer Insuffizienz, zu erkennen am erhöhten pCO2 in der BGA, ist dagegen in bestimmten Situationen die nicht-invasive Beatmung (NIV) das Beatmungsverfahren der ersten Wahl. Wir haben in der KWM MIssioklinik bereits seit 1995 begonnen, Patienten mit akutem respiratorischem Versagen auf der Intensivstation, und chronischem respiratorischen Versagen für den häuslichen Bereich mit NIV zu behandeln.

Inzwischen nimmt die nicht-invasive Beatmung auf vielen Intensivstationen einen wichtigen Platz in der Therapie des Lungenödems, der exacerbierten COPD oder bei Obesitashypoventilation ein. NIV hat jedoch eindeutige Grenzen und die unkritische Anwendung birgt auch Gefahren.

War die invasive Beatmung als Ultima Ratio nicht zu vermeiden, stellt die Entwöhnung vom Respirator mitunter die größte Herausforderung im Behandlungsprozess dar, deshalb haben wir die Grundlagen des Weanings in den Kursus integriert.

In unserer Fortbildung möchten wir pathophysiologische Zusammenhänge, die aktuelle Studienlage und Therapiemöglichkeiten
des Atmungsversagens darstellen.

PD Dr. med. Matthias Held
Chefarzt
Medizinische Klinik –
Schwerpunkt Pneumologie
& Beatmungsmedizin

Dr. med. Stefan Baron
Erster Oberarzt
Medizinische Klinik –
Schwerpunkt Pneumologie
& Beatmungsmedizin

Wann: Samstag, 14.November 2020, von 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo: KWM Missioklinik, Konferenzraum Ebene 4, Salvatorstraße 7 97074 Würzburg

Anmeldung: Per Fax, E-Mail oder schriftlich. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Bankverbindung zur Überweisung der Kursgebühr.

Einladungsflyer mit weiteren Infos als PDF

Zurück
11. Kursus für nicht-invasive und invasive Beatmung bei akuter und chronischer respiratorischer Insuffizienz und Weaning;
Foto: © Naeblys / Fotolia