17.03.2020: Juliusspitälischer Abend

Veröffentlicht: 29. Nov 2019  | Tags: Veranstaltung, Patienten, Labormedizin


Vortragsreihe „Juliusspitälische Abende“ am 17.03.2020 um 17:00 Uhr


Aktuelles rund ums Thema Impfen
Wie neue Impfstoffe schweren Infektionskrankheiten vorbeugen können


Am Dienstag, 17. März findet im Rahmen der „Juliusspitälischen Abende 2020“ ein Vortrag zum Thema „Aktuelles rund ums Thema Impfen - Wie neue Impfstoffe schweren Infektionskrankheiten vorbeugen können“ statt. 

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Juliusspital.

Referent:  Prof. Dr. med. Tino F. Schwarz, Chefarzt Institut für Labormedizin, Impfzentrum


Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten und findet im Besprechungsraum „Siebold“ im Krankenhaus Juliusspital statt. Eingang: Von der Juliuspromenade (Holztor) in das dritte Obergeschoss, ein Aufzug ist vorhanden.
Anmeldungen unter Tel: 0931/393-0. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wann:
Dienstag, 17. März 2020, 17:00 Uhr

Wo:
KWM Standort Juliusspital, Eingang Juliuspromenade (Holztor), 3. OG, Besprechungsraum Siebold

Anmeldung:
Anmeldungen unter Tel: 0931/393-0. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Einladungsflyer mit weiteren Infos als PDF

Zurück
Prof. Dr. med. Tino F. Schwarz, Chefarzt Institut für Labormedizin, Impfzentrum am KWM-Standort Juliusspital
(Foto: Inline Internet & Werbeagentur)