Besucherinformation: Regelung am KWM

Veröffentlicht: 28. Mai 2020  | Tags: Allgemein

Liebe Angehörige,
liebe Besucher,

ab Samstag, den 9. Mai 2020, möchten wir Ihnen wieder ermöglichen, Patienten unserer beiden Klinikstandorte zu besuchen.
Zum Schutz aller gilt es dabei jedoch einige Regelungen zu beachten:

  • Besuche sind täglich ausschließlich in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr gestattet,
    auf den Intensivstationen beider Standorte von 15.00 bis 18.00 Uhr.
  • Während dieser Zeit darf jeder Patient ein Familienmitglied oder eine feste Kontaktperson empfangen.
    Bei Kindern ist der gemeinsame Besuch beider Elternteile bzw. Sorgeberechtigten gestattet.
  • Kreißsaal/Wochenstation: Die eine Bezugsperson, die Mutter und Kind bei der Entbindung begleitet hat, darf zu Besuch auf die Wochenstation kommen.
  • Jeder Besucher wird bei Betreten der Klinik durch das Personal am Empfang registriert.
    Damit folgen wir der aktuellen staatlichen Anordnung. Wir bitten um Verständnis, dass hierfür Ihre persönlichen Daten erfasst werden.
  • Das Betreten der Klinik ist ausschließlich über den Haupteingang gestattet.
  • Der Besuch soll auf maximal eine Stunde begrenzt werden.
  • Während des gesamten Besuchs ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies gilt sowohl für den Besucher als auch den Patienten.
    Besucher erhalten eine Maske bei Betreten der Klinik.
  • Bitte halten Sie zu jeder Zeit einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen – auch Ihrem erkrankten Angehörigen.
  • Desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände, insbesondere bei Betreten und Verlassen der Klinik sowie des Patientenzimmers. 

Ein Krankenhaus ist ein sensibler Bereich. Hier werden kranke, teils immungeschwächte Personen behandelt. Viele von ihnen zählen zur Risikogruppe. Wir bitten Sie daher, Ihre Besuche mit Bedacht zu tätigen und die genannten Maßnahmen ausnahmslos einzuhalten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

 


Zurück
Die Besuchsregelung gilt an beiden KWM-Standorten, Juliusspital und Missioklinik