Saubere Hände - voller Erfolg!

Veröffentlicht: 23. Mai 2018  | Tags: Aktion Saubere Hände

Rund um das Thema "Saubere Hände" haben sich die Hygiene-Teams an beiden KWM-Standorten wieder einiges einfallen lassen. Ein Rückblick auf zwei tolle Aktionstage:

Kunterbunter Parcours in der Missio

Am alljährlichen Aktionstag war am 8. Mai in der Eingangshalle ein großer Hygiene-Parcours aufgebaut. Dort gabs viele Infos, aber auch viel Action: Vom Keim-Rätsel, über den Handrücken-Check bis zur Kegel-Aktion war einiges geboten. Das ließ sich auch Klinik-Clown Schlawine nicht entgehen. Zusammen mit vielen Mitarbeitern und Besuchern absolvierte sie den Parcours und war am Ende nicht nur um ein paar Präsente reicher, sondern auch um die Erkenntnis: Handhygiene ist eine Selbstverständlichkeit im Krankenhaus und genau deshalb so wichtig.

Aktionstag mobil und stationär im Juspi

Im Juliusspital standen eine Woche später vor der Brücke zum Koellikerbau die Hände im Fokus. Am 15. Mai gab es dort einen Info-Stand. Dort gab es Antworten auf Fragen wie: Worauf kommt es an bei der Desinfektion? Erwische ich wirklich alle Hautpartien? Und was bringt das überhaupt? Eine Schwarzlichtlampe zeigte, wie gründlich die Hand-Desinfektion der Besucher wirklich ist. Dazu gab es viele Infos zum Thema, die die Krankenpflegeschüler erarbeitet haben. Aber das Hygiene Team im Juspi war auch unterwegs: Auf den Stationen gab es zusammen mit den Mitarbeitern praktische Übungen rund um die Handhygiene.

Vielen Dank an die Beteiligten beider Standorte für diese tolle Aktion!


Zurück